Historisches Museum Uri
Gotthardstrasse 18, 6460 Altdorf
T 041 870 19 06
M phideau@bluewin.ch
Aktuelles Ständige Ausstellung Museumspädagogik Historischer Verein
Museumsporträt Sonderausstellungen Museumsgut Neujahrsblatt
Museumsbesuch Führungen / Apéro Museumsprojekte Hauptseite
 
Mitteilungen
Sonderausstellung
Neueingänge
Laufende Projekte

Die aktuelle Sonderausstellung



Uris Rindviecher und ihre Geschichte

26. April – 30. Juni 2017, MI, SA, SO 13-17 Uhr 16. August – 15. Oktober 2017, MI, SA, SO 13-17 Uhr

Doris Herger-Odermatt ist in Stans geboren und aufgewachsen. Heute betreibt die Mutter von drei Kindern mit ihrem Ehemann Franz den Begegnungshof «byherger.ch» an der Grenzgasse in Altdorf. Doris Herger ist nicht nur Bäuerin und Älplerin, sondern auch Künstlerin. Als Malerin gehört ihr Interesse vor allem ihren Kühen. Ihre Gemälde bilden den farbenfrohen Hintergrund der diesjährigen Sommerausstellung des Historischen Museums.
In der Ausstellung wird auch die Geschichte der Urner Rindviecher und der Viehzucht dargestellt. Kannte man in Uri im 19. Jahrhundert zwei Kuhrassen, so blieb im 20. Jahrhundert nur mehr das Braunvieh übrig. Heute werden in Uri 17 verschiedene Rindviehrassen gehalten. Der Fotograf Christof Hirtler hat diese alle dokumentiert. Bilder und Angaben zu diesen Viehrassen sind in der Ausstellung zu finden. Weitere Themen sind die Geschichte der Urner Viehprämierung oder die Maul- und Klauenseuche in Uri. Es finden sich aber auch Antworten auf Fragen wie: Was und wieviel frisst die Kuh?





          
Die Weihnachtsausstellung 2017 / 2018

Klosterarbeiten von Trudy Ziegler, Flüelen,
vor dem Hintergrund der Geschichte der Urner Klöster


Reservieren Sie Ihren Weihnachtsapéro in festlichem Rahmen!

29. November 2017 – 7. Januar 2018 - MI, SA, SO 13-17 Uhr

Gruppen ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage (041 870 19 06)
      

Copyright: Historischer Verein Uri, Altdorf / Letzte Aktualisierung: 22.4.2017

SOMMERAUSSTELLUNG



Die Sommerausstellung 2017 ist Uris Rindvieh gewidmet. Nebst der Geschichte und Informationen um das Braunvieh werden auch die schönen Kuh-Bilder der Altdorfer Künstlerin Doris Herger gezeigt.

ÖFFNUNGSZEITEN
26. April – 30. Juni,
16. August – 15. Oktober 2017
MI, SA, SO 13-17 Uhr
Gruppen auf Anfrage
(041 870 19 06)

> Informationen