Historisches Museum Uri
Gotthardstrasse 18, 6460 Altdorf
T 041 870 19 06
M phideau@bluewin.ch
Aktuelles Ständige Ausstellung Museumspädagogik Historischer Verein
Museumsporträt Sonderausstellungen Museumsgut Neujahrsblatt
Museumsbesuch Führungen / Apéro Museumsprojekte Hauptseite
 
Anreise
Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Führungen / Apéro
Familien
Schulen
Procap
 
 

Mit der Schulklasse ins Historische Museum Uri

Das Historische Museum Uri ist eine ausgezeichnete Plattform, um sich in lebendiger, authentischer Weise mit dem kulturellen Erbe - der Geschichte und Kultur auseinander zu setzen. Museumspädagoge Stefan Gisler bietet im Historischen Museum speziell auf Schulklassen ausgelegte und jeweils 1,5 Stunden dauernde Workshops an.

Unser Museumspädagoge

Stefan Gisler
Postadresse: Grossgrund 27, 6463 Bürglen
Natel 079 741 14 25
Mail: steffgisler@gmx.ch
   

Interview mit dem Museumspädagogen Stefan Gisler

Unser Angebot

Es werden die folgenden Themenbereiche angeboten:

Ritter und Burgen
Sprichwörter und ihre mittelalterlichen Wurzeln
Kleidung: früher-heute
Verkehr: früher-heute
Geschichte Uris und ihre Zeugen im Museum

Auf Anfrage können aber auch andere Themen angeboten werden. Nebst der Besichtigung der hauseigenen Exponate und Sonderausstellungen können den Schülerinnen dank der Multimedia-Anlage auch anhand von Videosequenzen und Powerpoint-Präsentationen tiefere Einblicke in die Themen gewährt werden. Die durchwegs positiven Rückmeldungen der Schülerinnen und der Lehrerschaft zeigen, dass unser Angebot gut ankommt. Zur Wechselausstellung „Geschichte der Urner Münzen“ wird der Lehrerschaft wiederum eine umfangreiche „Handreichung zur Ausstellung“ zur Verfügung gestellt.

Eintrittspreise

pro Schulklasse (min. 8, max. 26 Personen); Preise inkl. Eintritt und Informationsunterlagen

Museumseintritt (Führung durch Klassenlehrperson) gratis

Museumsführung 1 Std. Fr. 36.-- (ausserkantonale Schulen 120.-- Fr.)
Klassenworkshop 1,5 Std. Fr. 51.-- (ausserkantonale Schulen 170.-- Fr.)

Diese Preise betragen für Urner Schulklassen 30 Prozent der effektiven Kosten. Die restlichen 70 Prozent werden vom Raiffeisenverband Uri, der Hanns & Gretl Karr-Stiftung sowie dem Kanton Uri bezahlt.

Anmeldung

Am besten setzt sich die Lehrperson mit Museumspädagoge Stefan Gisler direkt in Verbindung.

Telefonische Absprachen sind sinnvoll für eine erfolgreiche Vorbereitung!

Museumspädagoge: Stefan Gisler, Grossgrund 27, 6463 Bürglen
Tel. 041 871 33 35 / Mail: steffgisler@gmx.ch


Anmeldeformular (Ausdruck)

Fotogalerien

Museumsrundgang
Museumsbesuche
Ritter / Mittelalter
Verkehr
Waffeleisen

Beispiel für Unterlagen


Die Geschichte des Fahrrads in Uri

Reaktionen

Primarklasse Altdorf

Weitere Urner Museen

Das Angebot der Urner Museumskonferenz „Mehr Urner Schulen ins Museum“, das vom Kanton Uri, den Urner Gemeinden, der Raiffeisenbank und der Hanns und Gretel Karr-Stiftung finanziell unterstützt wird, ermöglicht den Urner Schulklassen vom Kindergarten bis zum Gymnasium unter professioneller Anleitung jedes Museum in Uri zu erleben.

Verzeichnis der Urner Museen


Copyright: Historischer Verein Uri, Altdorf / Letzte Aktualisierung: 14.8.2016